Angebote zu "Hohem" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Autis...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fachliteratur zur Eingliederung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung befasst sich bislang vor allem mit Menschen, die Chancen haben, auf dem ersten Arbeitsmarkt zu bestehen. Aber auch Menschen mit ASS und hohem Assistenzbedarf, die auf die Unterstützung von Einrichtungen der Behindertenhilfe angewiesen sind, haben ein großes Interesse daran, am Arbeitsleben teilzuhaben.Dieses Buch stellt ein Projekt vor, das für diesen Personenkreis geschaffen wurde: Die "Werkstatt für Menschen mit Autismus" in der Stiftung Attl.Begleitet durch das Forschungsprojekt AUTWERK konnten die Erfahrungen und Erkenntnisse dieser modellhaften Werkstatt dokumentiert und ausgewertet werden. Im Fokus der Forschung stehen dabei der Aspekt der Handlungskompetenz der Beschäftigten und deren individuelle Unterstützung.Die Ergebnisse zeigen deutlich: Menschen mit ASS und hohem Assistenzbedarf sind bereit und befähigt, am Arbeitsleben teilzunehmen. Voraussetzungen dafür sind angemessene Rahmenbedingungen und spezifische Methoden der Unterstützung.Dieser Forschungsbericht zeigt, wie Menschen mit ASS und hohem Unterstüt-zungsbedarf an Arbeitsprozesse herangeführt werden können und wie sie durch ihre Tätigkeit Wertschätzung und Selbstbestätigung erfahren. Er schildert die adäquaten Bedingungen für eine Teilhabe am Arbeitsleben und beleuchtet methodische As-pekte.Die Erkenntnisse dieses Buches können wertvolle Anregungen geben. Sie machen Mut und zeigen, dass Menschen mit ASS und hohem Assistenzbedarf Chancen zur Teilhabe am Arbeitsleben haben. Sie eröffnen so auch die Möglichkeit, weitere Schritte zu inklusiven Angeboten im Bereich der Arbeit zu gehen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Autis...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fachliteratur zur Eingliederung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung befasst sich bislang vor allem mit Menschen, die Chancen haben, auf dem ersten Arbeitsmarkt zu bestehen. Aber auch Menschen mit ASS und hohem Assistenzbedarf, die auf die Unterstützung von Einrichtungen der Behindertenhilfe angewiesen sind, haben ein großes Interesse daran, am Arbeitsleben teilzuhaben.Dieses Buch stellt ein Projekt vor, das für diesen Personenkreis geschaffen wurde: Die "Werkstatt für Menschen mit Autismus" in der Stiftung Attl.Begleitet durch das Forschungsprojekt AUTWERK konnten die Erfahrungen und Erkenntnisse dieser modellhaften Werkstatt dokumentiert und ausgewertet werden. Im Fokus der Forschung stehen dabei der Aspekt der Handlungskompetenz der Beschäftigten und deren individuelle Unterstützung.Die Ergebnisse zeigen deutlich: Menschen mit ASS und hohem Assistenzbedarf sind bereit und befähigt, am Arbeitsleben teilzunehmen. Voraussetzungen dafür sind angemessene Rahmenbedingungen und spezifische Methoden der Unterstützung.Dieser Forschungsbericht zeigt, wie Menschen mit ASS und hohem Unterstüt-zungsbedarf an Arbeitsprozesse herangeführt werden können und wie sie durch ihre Tätigkeit Wertschätzung und Selbstbestätigung erfahren. Er schildert die adäquaten Bedingungen für eine Teilhabe am Arbeitsleben und beleuchtet methodische As-pekte.Die Erkenntnisse dieses Buches können wertvolle Anregungen geben. Sie machen Mut und zeigen, dass Menschen mit ASS und hohem Assistenzbedarf Chancen zur Teilhabe am Arbeitsleben haben. Sie eröffnen so auch die Möglichkeit, weitere Schritte zu inklusiven Angeboten im Bereich der Arbeit zu gehen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Grüne Reihe. Neurobiologie
28,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Materialienbände der Grünen Reihe widmen sich jeweils einem Schwerpunktthema, das tiefgehend und umfangreich dargestellt wird - wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert. Sie sind für den Biologieunterricht auf hohem inhaltlichem Niveau konzipiert und berücksichtigen neueste Methoden und Kenntnisse aus der Wissenschaft.In der Neurophysiologie gibt es dank moderner Verfahren wie der PET viele neue Einblicke. Der neue Schülerband Neurobiologie knüpft bei bekannten Grundlagen (Bau und Funktion der Nervenzellen, Aufnahme und Verarbeitung von Informationen) an und gibt Ausblicke auf die neuesten Entwicklungen. Eine Vielzahl neuer Details verfeinert das Bild von der Funktionsweise des Nervensystems. Trotz aller Variationen wird das einheitliche Grundprinzip der Informationsübertragung deutlich. Die Verknüpfung der Neurophysiologie mit Hormonsystem und Muskeln wird ausführlich diskutiert.Das vertiefte Wissen um neurophysiologische Mechanismen erlaubt die Eingliederung der Verhaltensbiologie. Die Verarbeitung von Reizen zu Reaktionen wird ebenso betrachtet wie die Mechanismen der Verhaltensentwicklung. Das Kapitel Verhaltensökologie stellt die ultimaten Ursachen, die den Zweck eines bestimmten Verhaltens erklären, dar.

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Grüne Reihe. Neurobiologie
29,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Materialienbände der Grünen Reihe widmen sich jeweils einem Schwerpunktthema, das tiefgehend und umfangreich dargestellt wird - wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert. Sie sind für den Biologieunterricht auf hohem inhaltlichem Niveau konzipiert und berücksichtigen neueste Methoden und Kenntnisse aus der Wissenschaft.In der Neurophysiologie gibt es dank moderner Verfahren wie der PET viele neue Einblicke. Der neue Schülerband Neurobiologie knüpft bei bekannten Grundlagen (Bau und Funktion der Nervenzellen, Aufnahme und Verarbeitung von Informationen) an und gibt Ausblicke auf die neuesten Entwicklungen. Eine Vielzahl neuer Details verfeinert das Bild von der Funktionsweise des Nervensystems. Trotz aller Variationen wird das einheitliche Grundprinzip der Informationsübertragung deutlich. Die Verknüpfung der Neurophysiologie mit Hormonsystem und Muskeln wird ausführlich diskutiert.Das vertiefte Wissen um neurophysiologische Mechanismen erlaubt die Eingliederung der Verhaltensbiologie. Die Verarbeitung von Reizen zu Reaktionen wird ebenso betrachtet wie die Mechanismen der Verhaltensentwicklung. Das Kapitel Verhaltensökologie stellt die ultimaten Ursachen, die den Zweck eines bestimmten Verhaltens erklären, dar.

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Autis...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fachliteratur zur Eingliederung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung befasst sich bislang vor allem mit Menschen, die Chancen haben, auf dem ersten Arbeitsmarkt zu bestehen. Aber auch Menschen mit ASS und hohem Assistenzbedarf, die auf die Unterstützung von Einrichtungen der Behindertenhilfe angewiesen sind, haben ein großes Interesse daran, am Arbeitsleben teilzuhaben.Dieses Buch stellt ein Projekt vor, das für diesen Personenkreis geschaffen wurde: Die "Werkstatt für Menschen mit Autismus" in der Stiftung Attl.Begleitet durch das Forschungsprojekt AUTWERK konnten die Erfahrungen und Erkenntnisse dieser modellhaften Werkstatt dokumentiert und ausgewertet werden. Im Fokus der Forschung stehen dabei der Aspekt der Handlungskompetenz der Beschäftigten und deren individuelle Unterstützung.Die Ergebnisse zeigen deutlich: Menschen mit ASS und hohem Assistenzbedarf sind bereit und befähigt, am Arbeitsleben teilzunehmen. Voraussetzungen dafür sind angemessene Rahmenbedingungen und spezifische Methoden der Unterstützung.Dieser Forschungsbericht zeigt, wie Menschen mit ASS und hohem Unterstüt-zungsbedarf an Arbeitsprozesse herangeführt werden können und wie sie durch ihre Tätigkeit Wertschätzung und Selbstbestätigung erfahren. Er schildert die adäquaten Bedingungen für eine Teilhabe am Arbeitsleben und beleuchtet methodische As-pekte.Die Erkenntnisse dieses Buches können wertvolle Anregungen geben. Sie machen Mut und zeigen, dass Menschen mit ASS und hohem Assistenzbedarf Chancen zur Teilhabe am Arbeitsleben haben. Sie eröffnen so auch die Möglichkeit, weitere Schritte zu inklusiven Angeboten im Bereich der Arbeit zu gehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Die Arbeitnehmerfreizügigkeit in der Rechtsprec...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: keine, Universität Hohenheim (Rechtswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Jahr 2006 ist zum Europäischen Jahr der Mobilität der Arbeitnehmer erklärt worden. Ziel dieser Aktion ist die Sensibilisierung der Unionsbürger für die Rechte und Möglichkeiten zur Ausübung einer Berufstätigkeit in einem anderen EU-Mitgliedstaat. Der Europäische Kommissar für Beschäftigung, Soziales und Chancengleichheit,Vladimir Spidla,wies in diesem Zusammenhang aber darauf hin, dass gegenwärtig nur ca. 2 % der Unionsbürger in einem anderen Mitgliedstaat als ihrem Herkunftsland leben. Damit handelt es sich in etwa um den gleichen Anteil wie vor 30 Jahren.Die Arbeitnehmerfreizügigkeit in Art. 39 ff. EGV stellt eine der zentralen Grundfreiheiten des EG-Binnenmarktes dar. Das Ziel der Europäischen Gemeinschaft, einen Gemeinsamen Markt zu schaffen (vgl. Art. 14 Abs. 1 EGV), kann ohne eine weitgehende Mobilität auch des Produktionsfaktors Arbeit nicht verwirklicht werden. Allerdings werfen Wanderungsbewegungen von Arbeitnehmern innerhalb der EU erhebliche soziale und arbeitsmarktpolitische Fragen mit teilweise hohem Konfliktpotenzial auf, die zu einer progressiven Anpassung der nationalen Rechtsordnungen geführt haben. Insbesondere die langfristige soziale und gesellschaftliche Eingliederung der Arbeitnehmer und ihrer Familienangehörigen gewann an Bedeutung, weil viele Wanderarbeitnehmer nicht mehr in ihre Heimat zurückkehrten.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Perfekt, Pseudopartizip, Stativ
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die afroasiatische Suffixkonjugation ist ein finiter Verbalformtyp, der quer durch die meisten Sprachzweige der afroasiatischen Sprachen, zum Teil in hohem und funktionsreichem Aufkommen, zum Teil in verkümmerten Resten, seit der frühesten Bezeugung der afroasiatischen Sprachen in Form des Ägyptischen und der semitischen Sprachen im 3. Jahrtausend v.u.Z. bis heute in Verwendung ist. Je nach Fachbereich erscheint sie unter vielen Namen, von denen Perfekt, Pseudopartizip und Stativ die bekanntesten darstellen.Marc Brose bietet in seiner Studie zum einen eine ausführliche Dokumentation von Gestalt, Funktionsspektrum und eventuell innersprachlichen Entwicklungen in den verschiedenen Sprachzweigen und Einzelsprachen sowie auch möglichen konvergenten Verbalbildungen, wobei der Schwerpunkt aufgrund des Überlieferungsbefundes auf den semitischen Sprachen und dem Ägyptischen liegt. Zum anderen werden die wichtigsten theoretischen Forschungsfragen und daraus entwickelten Hypothesen, die um die Suffixkonjugation kursieren, vorgestellt und einer kritischen Bewertung unterzogen: zum Beispiel die prähistorische Bildung der Formation aus einem Nominalsatz, die Eingliederung der Suffixkonjugation in die sogenannte Ergativitätshypothese und diverse Zwei-Stativ-Theorien, die auf diachroner Ebene von zwei statt einer Suffixkonjugation ausgehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Die Arbeitnehmerfreizügigkeit in der Rechtsprec...
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: keine, Universität Hohenheim (Rechtswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Jahr 2006 ist zum Europäischen Jahr der Mobilität der Arbeitnehmer erklärt worden. Ziel dieser Aktion ist die Sensibilisierung der Unionsbürger für die Rechte und Möglichkeiten zur Ausübung einer Berufstätigkeit in einem anderen EU-Mitgliedstaat. Der Europäische Kommissar für Beschäftigung, Soziales und Chancengleichheit,Vladimir spidla,wies in diesem Zusammenhang aber darauf hin, dass gegenwärtig nur ca. 2 % der Unionsbürger in einem anderen Mitgliedstaat als ihrem Herkunftsland leben. Damit handelt es sich in etwa um den gleichen Anteil wie vor 30 Jahren. Die Arbeitnehmerfreizügigkeit in Art. 39 ff. EGV stellt eine der zentralen Grundfreiheiten des EG-Binnenmarktes dar. Das Ziel der Europäischen Gemeinschaft, einen Gemeinsamen Markt zu schaffen (vgl. Art. 14 Abs. 1 EGV), kann ohne eine weitgehende Mobilität auch des Produktionsfaktors Arbeit nicht verwirklicht werden. Allerdings werfen Wanderungsbewegungen von Arbeitnehmern innerhalb der EU erhebliche soziale und arbeitsmarktpolitische Fragen mit teilweise hohem Konfliktpotenzial auf, die zu einer progressiven Anpassung der nationalen Rechtsordnungen geführt haben. Insbesondere die langfristige soziale und gesellschaftliche Eingliederung der Arbeitnehmer und ihrer Familienangehörigen gewann an Bedeutung, weil viele Wanderarbeitnehmer nicht mehr in ihre Heimat zurückkehrten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Grüne Reihe. Neurobiologie
29,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Materialienbände der Grünen Reihe widmen sich jeweils einem Schwerpunktthema, das tiefgehend und umfangreich dargestellt wird - wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert. Sie sind für den Biologieunterricht auf hohem inhaltlichem Niveau konzipiert und berücksichtigen neueste Methoden und Kenntnisse aus der Wissenschaft. In der Neurophysiologie gibt es dank moderner Verfahren wie der PET viele neue Einblicke. Der neue Schülerband Neurobiologie knüpft bei bekannten Grundlagen (Bau und Funktion der Nervenzellen, Aufnahme und Verarbeitung von Informationen) an und gibt Ausblicke auf die neuesten Entwicklungen. Eine Vielzahl neuer Details verfeinert das Bild von der Funktionsweise des Nervensystems. Trotz aller Variationen wird das einheitliche Grundprinzip der Informationsübertragung deutlich. Die Verknüpfung der Neurophysiologie mit Hormonsystem und Muskeln wird ausführlich diskutiert. Das vertiefte Wissen um neurophysiologische Mechanismen erlaubt die Eingliederung der Verhaltensbiologie. Die Verarbeitung von Reizen zu Reaktionen wird ebenso betrachtet wie die Mechanismen der Verhaltensentwicklung. Das Kapitel Verhaltensökologie stellt die ultimaten Ursachen, die den Zweck eines bestimmten Verhaltens erklären, dar.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot